Schlagwort: Pop of Paradise

Mein Swap vom Teamtreffen Stempelherz

Das Teamtreffen fand bei meiner Stempelmutti Claudia von http://stempelherz.de/ statt. Und die liebe Claudia hatte ganz viel Herz in ihre Deko gelegt und alles dafür getan, dass wir uns rundum wohl fühlen konnten (guckst du hier). Natürlich wurde auch gebastelt und geswapt, d.h. wir haben untereinander Papierprojekte ausgetauscht. Und hier ist mein Swap: In der Verpackung befand sich ein Badezusatz zum “Baden in Liebe”.

Stampin up! stampinup Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten wassermelone pop of paradise

Uuiiii, sind die knallig geworden auf den Bildern. So extrem pink kamen sie mir in Wirklichkeit gar nicht vor. Manchmal darf es ruhig ein bisschen mehr sein und da wir einen besonderen Tag hatten (a very special day), wurde das mein Leitspruch. Da ich die ganzen tollen Mädels noch nicht kannte, sollte auch ein HELLO nicht fehlen. Mein Lieblingsstempelset – Pop of Paradise – ist ja inzwischen klar- kam da wie gerufen. Den bestempelten Tag habe ich diesmal mit der neuen Schwammwalze eingefärbt. Das gibt einen tollen Ombre-Look und geht ganz einfach. Mit dem Stanz- und Falzbrett für Geschenktüten habe ich die Tüten gefalzt und gestanzt. Allerdings habe ich die Maße verändert, sodass sie schmaler geworden sind.

Am Freitag hat das Team Stempelherz dann auch noch einen Blog-Hop vorbereitet…also schau gerne wieder vorbei.

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

Schüttelkarte mit Flamingo

Stampinup stampin up stempelset pop of paradise Schüttelkarte Fenster shakercard Geburtstagskerte DIY Flamingo Ombre besondere karte selbstgemacht flamingorot embossen

Ich liebe diese Karte und deshalb hat sie auch eine liebe Freundin zum Geburtstag bekommen. Dieser Flamingo hat es mir echt angetan, ständig springt er auf meinem Basteltisch herum…

Den Flamingo habe ich nach dem abstempeln sofort mit Embossingpulver bestreut und erhitzt. Dadurch wirkt er etwas plastischer. Die neue InColor Farbe Flamingorot passt natürlich – wie auch der Name schon sagt – perfekt zu diesem zweibeinigen Tier.

Stampinup stampin up stempelset pop of paradise Schüttelkarte shakercard Geburtstagskerte DIY Flamingo Ombre besondere karte selbstgemacht flamingorot embossen

Den flüsterweißen Farbkarton habe ich in sanften, kreisenden Bewegungen ganz unten mit Zarter Pflaume, im unteren Drittel mit Flamingorot und in der Mitte mit Pfirsich pur ausgewischt.

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

 

Verpackung für kleine Marmeladen

Stampin up Stampinup Embossen Stempelset Pop of Paradise Flamingorot Leckereien-Box Milchkarton Fenster

Hier kommt ein Milchkarton aus den Thinlits Leckereien-Box daher. Aufgepeppt mit dem Stempelset Pop of Paradise. Die Blätter und der Flamingo sind per Hand ausgeschnitten. Ich habe ein Designerpapier aus dem letzten Jahreskatalog benutzt. Genauso gut lässt sich das neue DSP Pink mit Pep verwenden. Und ich musste feststellen, dass die kleinen Holzklammern auch nicht mehr erhältlich sind. Die habe ich übrigens auf einer Seite ins VersaMark-Stempelkissen gedrückt und in Gold embosst. Alternativ kann man die neuen Goldfarbenen Klemmen benutzen, die jetzt auch auf meine nächste Bestellliste wandern.

Verpackt wurde ein Mini-Marmeladenglas, welches man durch das Fenster gut von außen sehen kann.

Einen schönen Sommer wünscht dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!