Unser heutiger Team Blog-Hop widmet sich einmal einem schweren Thema – Trauerkarten. Schwer, weil ich gerade so viel Leben in mir trage, dass ich mich gedanklich kaum darauf einlassen kann (noch 3 Tage bis zum errechneten Entbindungstermin). Außerdem finde ich, dass Trauerkarten an die Trauernden und Verstorbenen angepasst sein sollten. Für eine mir nahestehende Person, würde ich eine Karte wie diese gestalten – schlicht und mit etwas Leichtigkeit, die Zuversicht ausstrahlt.

Ich habe bewusst etwas heller und dezent gearbeitet – mit Flüsterweiß und Schiefergrau. Die Federn sind im Stempelset “Zur Feder gegriffen” enthalten und den Spruch habe ich aus dem Stempelset “Grüße voller Sonnenschein” zusammengesetzt. Als Verzierung dient Leinenfaden und ein Holzteil aus den Accessoires “Akzente aus der Natur” (Ich habe die helle Seite nach oben genommen. Es gibt auch eine holzfarbene Seite.).

Zu meinen Teamkolleginnen gelangst du, wenn du ihre Namen anklickst.

Claudia Becht von Stempelherz
Katharina Klaiber-Franzl von Inas Sternpapier
Isabel Kaubisch von Stempelfinger
Carola Mathe von CarMa Style
Sindy Mörtl von bastelZauber
Sabine Steinkress von schereSTEINundpapier

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift