In Sachsen war schon am vergangenen Samstag Einschulung. Das wird bei uns immer etwas größer zelebriert mit Einschulunsfeier; großer Schultüte, die am Zuckertütenabum wächst; Programm; Hüpfeburgen; Pferdekutschfahrten; engagierten Clowns; sogar Feuerwerk- wie ich in der Nachbarschaft sah und steigen gelassenen Luftballons – wie wir im Wald fanden, es wird immer umfangreicher…

Was auf jeden Fall dazu gehört, ist eine Karte mit Glückwunsch und eventuell Geldgeschenk an einen verwandten/bekannten/befreundeten Schulanfänger zu verschenken.

Meine Karten für den neuen Lebensabschnitt der lieben Kleinen habe ich in diesem Jahr mit einer Aquarell-Technik in Sommerbeere für Mädchen und Jeansblau für Jungen gestaltet. Die Buchstaben sind ausgestanzt und mit Flüsterweiß hinterlegt. Das Stempelset “Kleine Wünsche” enthält den passenden Spruch Zum Schulanfang. Die Lack-Akzente mit Glitzereffekt runden die Karten ab.

Am Freitag ist wieder Zeit für einen neuen Blog-Hop vom Team Stempelherz. Schau gerne wieder vorbei…
Bis bald Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift