Kategorie: Karten

Stained Glass Technique – Buntglas-Technik

Ohhh wie lange habe ich dich warten lassen… Mein letzter Beitrag ist wirklich schon lange her. Aber ich war ziemlich fleißig und habe in dieser Zeit an zwei Technkibüchern mitgewirkt. Das ist ein ProjectLife-Album, welches verschiedene Demonstratoren gemeinsam gestalten. Das heißt, jeder fertigt eine Technik – in meinem Fall die Stained Glass Technique (auf gut deutsch: Buntglas-Technik) – so oft an, wie es Teilnehmer gibt. Dann wird alles geteilt, sodass jeder Demonstrator ein Album mit in unserem Fall 55 verschiedenen Techniken hat.

Ich präsentiere mein Werk:

Stained Glass Technique Buntglas Bundglas Technik Stampin up Stampinup Stempelset Rosenzauber Flamingorot

55 Einleger mit der Technik, 55 Beschreibungen der Arbeitsschritte, 55 Beschreibungen mit den benutzten Materielien und 55 Umschläge

Stained Glass Technique Buntglas Bundglas Technik Stampin up Stampinup Stempelset Rosenzauber Flamingorot Calypso

Ich muss sagen, dass mir das Endergebnis ausgesprochen gut gefällt, obwohl ich sonst nicht so der florale Typ bin. Aber das Stempelset Rosenzauber in Verbindung mit dieser Technik wirkt sehr elegant und es braucht keinen weiteren Schnikischnaki.

Nun möchte ich dir die Technik noch etwas erklären:

Stained Glass Technique Buntglas Bundglas Technik Stampin up Stampinup Stempelset Rosenzauber Embossen Silber

Das Motiv auf ein Stück Pergament embossen. Dazu das Motiv in VersaMark aufstempeln, mit Stampin’Emboss Prägepulver Silber bestreuen und mit dem Erhitzungsgerät fönen bis das Pulver schmilzt.

Stained Glass Technique Buntglas Bundglas Technik Stampin up Stampinup Stempelset Rosenzauber Stampin write marker flamigorot

Die Rückseite des Pergament mit Stampin‘Write Markern in Melonensorbet, Calypso, Flamingorot, Wasabigrün und Farngrün anmalen. Zum Schluss muss das Motiv noch mit der Schere ausgeschnitten und auf einem Hintergrund angebracht werden. Wenn Flüssigkleber hinter die embossten Linien aufgetragen wird, sieht man den Kleber später nicht durch.

Stained Glass Technique Buntglas Bundglas Technik Stampin up Stampinup Stempelset Rosenzauber Stampin write marker flamigorot Melonensorbet Wasabigrün

Zum Vergleich noch eine Vorder- und Rückseite des Pergaments. Das Papier dämpft die Farben etwas. Lineare Strukturen die beim Aufmalen entstehen sind somit kaum sichtbar.

Auf bald Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

 

Karte mit Kolibri

Stampin up stampinup Vogel Kolibri Picture Perfect 2 step stamping 3 step stamping wink of stella

Endlich habe ich es mal geschafft, mein Lieblingsstempelset einzusetzen. Es gibt ja verschiedenen Arten, warum man ein Stempelset zu seinem Lieblung kühren kann. Beim Stempelset “Picture Perfect” gefällt mir dieser Kolibri einfach unglaublich gut. Ich habe diesen in Schritt 1 mit Aquamarin, Schritt 2 mit Calypso, Schritt 3 mit Bermudablau und Schritt 4 in Lagunenblau gestempelt. (Die Stempel sind auf der Folie, auf der sie haften, nummeriert.) Gold bildet dazu einen edlen Kontrast. Also habe ich den Spruch in Gold embosst, den Hintergrund mit dem Wink of Stella – Gold gespritz und ein Stück Garn Metallic-Flair in Gold unter dem Kolibri angebracht. So schön kann eine Dankeskarte sein…

Stampin up stampinup Vogel Kolibri Picture Perfect 2 step stamping 3 step stamping

Das Stempelset hat es übrigens auch in den neuen Jahreskatalog geschafft 😉 .

Liebe Grüße Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

Wasserfallkarte zur Geburt

Stampin' Up! stampin up Wasserfallkarte Lagunenblau Minzmakrone Bermudablau Zum Nachwuchs

Für diese Karte zur Geburt habe ich mal wieder das Stempelset “Zum Nachwuchs” genommen. Die Tierchen sind supersüß und lassen sich prima mit den Mischstiften colorieren. Wie du weißt, mag ich Babyblau nicht so besonders, daher mussten für die Jungsvariante Lagunenblau, Minzmakrone und Bermudablau herhalten. Die Falttechnik für die Wasserfallkarte ist weniger aufwendig, als sie aussieht. Aber der Effekt ist wunderschön. Auf den folgenden Bildern habe ich versucht, das Prinzip etwas einzufangen.

Stampin' Up! stampin up Wasserfallkarte Lagunenblau Minzmakrone Bermudablau Zum Nachwuchs 2

Stampin' Up! stampin up Wasserfallkarte Lagunenblau Minzmakrone Bermudablau Zum Nachwuchs 3

Stampin' Up! stampin up Wasserfallkarte Lagunenblau Minzmakrone Bermudablau Zum Nachwuchs 4

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

 

Willkommensgeschenk und Begrüßungskarte

Stampin' Up!srtampin up willkommen gruß demonstrator werden demo werden einsteigen überraschung

Wer in mein Team Stempelfinger einsteigt und selbst unabhängiger Stampin’ Up! Demonstrator wird, bekommt von mir als Goodie ein kleines Extra-Geschenkset. Darin enthalten sind ein paar grundsätzliche Verbrauchsartikel wie im Bild zu sehen sind. So lang die Sale-A-Bration läuft, lohnt es sich außerdem doppelt einzusteigen. Wenn du mit dem Gedanken spielst, in mein Team zu kommen, kannst du gern hier (Über Sale-A-Bration) und hier (Demo werden) nachlesen, wie das funktioniert. Wenn du magst findest du dort auch den Link zum Online-Antrag oder melde dich einfach bei mir. Ich freue mich immer über Zuwachs.

Stampin' Up! stampin up willkommenskarte demo werden designerpapier weite welt Stempelset Liebe ohne Grenzen Karte embossing Pergamentpapier ocker

Zu einem Willkommensgruß gehört natürlich auch eine entsprechende Karte. Meine neuste Downline hat diese bekommen. Dabei spielten die Weite Welt-Produkte und -Farben eine enstscheidende Rolle. Das Sternbild habe ich in Gold auf Pergament embosst und als Highlights Sterne aus den Accessoires Pailletten Metallfarben ergänzt. Für das Textlayout habe ich eine Schreibmaschine genommen, mit der Hand traue ich mich nicht. 😉

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

 

Retro-Karte im DDR-Style

Stampin' up! Stampinup Stampin up Retro-Karte DDR DDR-Karte Ockerbraun Spitzendeckchen Framelits Große Zahlen Elementstanze VogelWir waren zu einer Motto-Party eingeladen, wobei sich das Geburtstagskind in seine Kindheit zurückversetzen wollte. Demnach galt 80er Jahre DDR-Chic mit allem Drum und Dran, angefangen beim Essen (z.B. Soljanka und Kalter Hund), über Deko ( wie rote Nelken) bis hin zu Frisuren (Dauerwelle und Fo-ku-hi-la) und Klamotten (z.B. DeDoRon-Schürze und Gummi-Sandalen)…war das herrlich, wir sahen alle so lustig aus.

Jedenfalls wollte ich die Geburtstags-Karte auch entsprechend gestalten. Dabei habe ich ein altes Designerpapier (Konfetti-Party) verwendet, welches in Form und Farbigkeit schon sehr an typische DDR-Muster errinerte. Außerdem passte Ockerbraun perfekt zur damaligen Farbgestaltung. Das Spitzendeckchen habe ich etwas verschnitten, damit es nicht zu dominant wirkt.

Stampin' up! Stampinup Stampin up Retro-Karte DDR DDR-Karte Ockerbraun Spitzendeckchen Framelits Große Zahlen

Die Zahlenstempel und der Banner, sowie die passenden Framelits sind aus dem neuen Frühjahr-/Sommerkatalog 2016. Das Funkeln auf den Zahlen habe ich auch mit einem neuen Produkt gezaubert. Es handelt sich hierbei um einen Glitzer-Pinselstift Namens “Wink of Stella”, der schimmernde Partikel kinderleicht und präzise aufträgt. Der neue Katalog hält also einige Must-Haves bereit und das Beste ist, dass er gleichzeitig mit der Sale-A-Bration erscheint 😉 .

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

Karte mit eisigen Blumen

Stempelfinger Winter Karte winterliche Karte Eisblumen Stampin up stampunup Stampin' up! Floral eisig gitzer

Oh weh, oh weh, wo bleibt denn nur der Schnee? Ich bin wirklich kein Winterfan, im Gegenteil ich liebe den Sommer und die Hitze, aber etwas Schnee zu Weihnachten oder Silvester wäre nun doch ganz nett gewesen. Vielleicht wird es ja noch in den Winterferien, dann haben wenigstens die lieben Kleinen etwas davon. Und bis dahin, machen wir uns selbst Appetit auf den Winter… mit winterlichen Bastelarbeiten.

Stempelfinger Winter Karte winterliche Karte Eisblumen Stampin up stampunup Stampin' up! floral eisig gitzer maskieren

Für alle die kein Schneeflockenstempelset haben, möchte ich hier eine Alternative mit Eisblumen zeigen (allerdings ist der große Blumenstempel nicht mehr erhältlich – er stammt aus dem Frühjahr-/ Sommerkatalog 2015). Die Blumen habe ich mit der Stempeltechnik Maskieren gestempelt und jeweils einzeln embosst. Wenn du wissen möchtest, wie das genau funktioniert, kannst du mich sehr gern anschreiben oder mir einen Kommentar hinterlassen.

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

Mini-Adventskalenderverpackung mit passender Karte

stampin up stampinup prägefolder leise rieselt der schnee glitzerpapier

Heute möchte ich dir noch meine Mini-Adventskalender-Verpackung zeigen. Ich habe in diesem Jahr einige dieser Kalender verschenkt und dabei meist einen Magnetverschluss genutzt, weil ich es für die weitere Aufbewahrung praktisch fand. Der Rand des Weihnachtsgrußes wurde mit der gleichen Stempeltinte geinkt, die ich auch für den Stempelabdruck verwendet habe.

Mini-Adventskalender Stampin up Magnetverschluss Weihnachtsbasteln

Den Kalender im oberen Bild habe ich einer Freundin mit der Post geschickt, daher musste noch eine passende Karte dazu gefertigt werden.

stempel stampinup stampin up glitzerpapier prägefolder leise rieselt edgelits formen schlittenfahrt

Liebe Grüße dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

Herbstliche Geschenkverpackung

Stampin Up Karte Herbst Box Stanz- und Falzbrett für Umschläge

Mit dem Prägefolder Im Wald ist diese Kartenverpackung entstanden. Einige Stellen habe ich mit einem Skalpell herausgeschnitten, damit ein Blick auf das Geschenk (ein Reh/Hirsch?-Anhänger – die Beschenkte weiß was es für ein Tierchen sein soll ;-)) frei wird. Die kleinen Blätter wurden mit der Rock’n’Roll-Technik gestempelt.

Eine Box lässt sich schnell mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge herstellen. Mit einer Banderole kann sie im Design ganz leicht angepasst werden.

Eine schöne Woche wünscht dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!