Kategorie: Karten

Team Stempelherz-Blog Hop-zum Thema Trauerkarten

Unser heutiger Team Blog-Hop widmet sich einmal einem schweren Thema – Trauerkarten. Schwer, weil ich gerade so viel Leben in mir trage, dass ich mich gedanklich kaum darauf einlassen kann (noch 3 Tage bis zum errechneten Entbindungstermin). Außerdem finde ich, dass Trauerkarten an die Trauernden und Verstorbenen angepasst sein sollten. Für eine mir nahestehende Person, würde ich eine Karte wie diese gestalten – schlicht und mit etwas Leichtigkeit, die Zuversicht ausstrahlt.

Ich habe bewusst etwas heller und dezent gearbeitet – mit Flüsterweiß und Schiefergrau. Die Federn sind im Stempelset “Zur Feder gegriffen” enthalten und den Spruch habe ich aus dem Stempelset “Grüße voller Sonnenschein” zusammengesetzt. Als Verzierung dient Leinenfaden und ein Holzteil aus den Accessoires “Akzente aus der Natur” (Ich habe die helle Seite nach oben genommen. Es gibt auch eine holzfarbene Seite.).

Zu meinen Teamkolleginnen gelangst du, wenn du ihre Namen anklickst.

Claudia Becht von Stempelherz
Katharina Klaiber-Franzl von Inas Sternpapier
Isabel Kaubisch von Stempelfinger
Carola Mathe von CarMa Style
Sindy Mörtl von bastelZauber
Sabine Steinkress von schereSTEINundpapier

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Minikarte als Goodie

Heute möchte ich dir meine Goodies für meine Stammkundinnen zeigen. Diese habe ich den neuen Herbst/-Winterkatalogen beigelegt. Es sind Minikarten im Format 3 x 3 ”. Dafür habe ich das wunderschöne, neue Stempelset “Herbstanfang” mit der passenden Stanze Blätterzweig und dem stimmigen Designerpapier Herbstimpressionen genutzt. Die Sonnenblumen lassen sich super schnell ausschneiden, auch wenn es dafür keine passende Stanzform gibt.

Die Stempelfarben habe ich entsprechend der Angaben auf dem Designerpapier ausgewählt (Osterglocke, Curry-Gelb, Espresso,Gartengrün und Terrakotta). Einen Blätterzweig habe ich noch in Olivgrün dazu gestempelt.

Die Goodies – Minicookies – habe ich einfach in die Kärtchen getackert.

Ich wünsche dir einen schönen, goldigen Spätsommer bzw. Herbstanfang.

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Team Stempelherz – Blog Hop – Einladung zum Kindergeburtstag

Yeah, seit langen können wir wieder im Team Stempelherz blog-hoppen. Zukünftig wird es wieder monatlich einen Blog-Hop von uns geben – du darfst also gespannt sein.

Diesen Monat widmen wir uns dem Thema Einladungen zum Kindergeburtstag. Ich habe mich für ein Variante für etwas größere Kinder entschieden (mein eigenen Kinder sind ja auch schon 11 und bald 13 Jahre alt). Dafür habe ich endlich einmal das tolle Gastgebrinnen-Stempelset Stadt,Land,Gruß ausprobiert – und ich bin immer noch total begeistert, wie schön das ging. Ich habe einfach mal drauflos gestempelt, ohne großen Schnick Schnack, ohne Big-Shot oder Accessoires. Gut etwas Washi-Tape, aber das will ja auch mal verbraucht werden. Für das Banner “Einladung” habe ich das Stempelset Bannereien verwendet und mit der Schere ausgeschnitten.

Mein Fazit: Das Stempelset Stadt, Land, Gruß ist auf jeden Fall dafür geeignet, dass größere Kinder selbst ihre Einladungen bestempeln können. Man muss für die farbgebenden Stempel gar nicht so genau zielen, da sie etwas ausgespart sind. Mir hat es viiiel Spaß gemacht, meine eigene Szenerie zu stempeln.

Ich bin schon ganz gespannt, was die anderen Mädels sich haben einfallen lassen. Viel Spaß beim weiterhoppen.

Claudia Becht von Stempelherz
Isabel Kaubisch von Stempelfinger
Sindy Mörtl von bastelZauber
Sabine Steinkress von schereSTEINundpapier
Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Karten zum Schulanfang

In Sachsen war schon am vergangenen Samstag Einschulung. Das wird bei uns immer etwas größer zelebriert mit Einschulunsfeier; großer Schultüte, die am Zuckertütenabum wächst; Programm; Hüpfeburgen; Pferdekutschfahrten; engagierten Clowns; sogar Feuerwerk- wie ich in der Nachbarschaft sah und steigen gelassenen Luftballons – wie wir im Wald fanden, es wird immer umfangreicher…

Was auf jeden Fall dazu gehört, ist eine Karte mit Glückwunsch und eventuell Geldgeschenk an einen verwandten/bekannten/befreundeten Schulanfänger zu verschenken.

Meine Karten für den neuen Lebensabschnitt der lieben Kleinen habe ich in diesem Jahr mit einer Aquarell-Technik in Sommerbeere für Mädchen und Jeansblau für Jungen gestaltet. Die Buchstaben sind ausgestanzt und mit Flüsterweiß hinterlegt. Das Stempelset “Kleine Wünsche” enthält den passenden Spruch Zum Schulanfang. Die Lack-Akzente mit Glitzereffekt runden die Karten ab.

Am Freitag ist wieder Zeit für einen neuen Blog-Hop vom Team Stempelherz. Schau gerne wieder vorbei…
Bis bald Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Team-Blog-Hop zum Thema Babykarten

Das Team Stempelherz hat sich heute wieder einiges einfallen lassen zum Thema Babykarten. Die kann ich gut gebrauchen, da eine liebe Freundin bald ein Mädchen erwartet. Ich habe meine Grundkarte in Saharasand gewählt und mit den Sprüchen aus dem Stempelset Abgehoben bestempelt. Zum exakten Positionieren der einzelnen Stempel habe ich den Stamp-a-ma-jig genutzt – ein absolutes MUSS für solche Fälle. Der Spruch “alles Liebe” ist aus dem Stempelset Donnerwetter. Die Klammer ist nicht ohne Grund angebracht, denn im Inneren befindet sich etwas Großes, die eigentliche Kartenüberraschung…

…der Heißluftballon aus den Thinlits In den Wolken. Ich habe ihn 5 – mal ausgestanzt und zusammengeklebt. Mittig in der Grundkarte angebracht fächert er sich beim Öffnen von allein auf.

Der Farbverlauf zwischen den Flüsterweißen Umrissen geht über Kirschblüte, Flamingorot, Melonensorbet und wieder in umgekehrter Reihenfolge zurück.


Den Namen des Kindes kann man dann individuell an den Korb anhängen.

Nun wünsche ich dir wieder viel Spaß beim weiterhoppen. Die anderen Mädels freuen sich sicher auch über einen Kommentar.

Claudia Becht von Stempelherz
Sabine Steinkress von schereSTEINundpapier
Sindy Mörtl von Bastelzauber
Isabel Kaubisch
Katharina Franzl von Inas Sternpapier

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Dankeskarte Everyday Hero

Endlich hatte ich mal Anlass, das coole Stempelset Everyday Hero einzusetzen. Meine Zwillinge mussten sich noch für ein Geburtstagsgeschenk bedanken, und da kam das Stempelset wie gerufen. Ich hatte nämlich die Möglichkeit, die Kinder durch die Superhelden darzustellen und gleichzeitig Danke zu sagen.

Koloriert habe ich die Figuren mit den Aquarell- und Mischstiften. Das klappt echt super.

Am Freitag ist wieder Blog-Hop-Zeit vom Team Stempelherz. Ich freue mich schon darauf.

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Team-Blog-Hop zur Sale-a-Bration

Heute zeigt dir das Team Stempelherz einen Blog-Hop zum Thema Sale-a-Bration. Ich finde eigentlich viele Artikel aus dem Angebot toll, vor allem auch die Stempelsets. Aber mein absoluter Favorit ist das Designerpapier Kreativ Koloriert. Man kann so viel damit machen. Ich habe es in meinem ersten Beispiel so genutzt wie es ist – ohne Bemalung. Die Verpackung ist mit dem Stanz- und Falzbrett für Umschläge entstanden nach dem Exemplar von www.Pootles.co.uk. Der Spruch “Lebe deinen Tagtraum” kommt ebenfalls aus einem SAB-Set (Designer T-Shirt – 144307).

Es können genau 4 Mon Cheri-Pralinen darin verpackt werden. Die geschwungenen Boxen habe ich als Gastgeschenk für meinen nächsten Workshop angefertigt.

Im zweiten und dritten Beispiel habe ich das Designerpapier mit den Aquarellstiften vorsichtig angemalt und mit den Mischstiften verblendet. Man kann es aber auch mit den Aquapaintern gestalten oder flächig ausmalen. Der Fantasie sind wie immer keine Grenzen gesetzt…

Hier eine Box in Olivgrün und Wassermelone.

Diese Karte habe ich in Pazifikblau gehalten und das Designerpapier entsprechend mit Pazifikblau und Anthrazitgrau koloriert.

Nun sind die anderen Mädels gespannt, wie du ihre Werke findest. Hoppe doch einfach weiter und hinterlasse gerne einen Kommentar:

Isabel Kaubisch

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Für das erste Beispiel verwendete Produkte von Stampin’ Up!

 

Die erste Weihnachtskarte

Logo-Stempelherz-Team-Blog-Hop-800x181

Meine erste Weihnachtskarte in diesem Jahr ist mein Beitrag für den monatlichen Team-Blog-Hop vom Team Stempelherz.

Diesmal wollten wir uns diesem weihnachtlichen Thema widmen. Ich habe eine Trifold-Shutter-Card gewählt. Dazu gibt es einige Anleitungen im Internet. Meine Grundkarte war 27 x 14,5 cm. Dann habe ich für quer bei 4,5, 9, 18 und 22,5 cm gefalzt. Die Einschnitte sind an jeder Längsseite bei 4 cm vorgenommen worden. Geschnitten wird aber nur von der ersten bis zur letzten Querfalz.

stampin-up-stampinup-weihnachtskarte-diy-designerpapier-zuckerstangenzauber-elementstanze-lebkuchenmaennchen-tannenzauber-tri-fold-card
Das Lebkuchenmännchen passt dabei besonders gut zum Designerpapier Zuckerstangenzauber.
Zusammengefaltet sieht die Karte dann wie auf dem folgenden Bild aus.
stampin-up-stampinup-weihnachtskarte-diy-designerpapier-zuckerstangenzauber-elementstanze-lebkuchenmaennchen-tannenzauber-tri-fold-card-glutrot
Zum Fixieren hatte ich abschließend noch ein passendes Schleifenband gewickelt. Leider habe ich es nicht mit fotografiert.
Um zu sehen, was die anderen Team-Mitglieder gezaubert haben, einfach weiterhoppen. Viel Spaß dabei.

Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

Glückwunsch-Karte

Mein Teammädel Dana ist kürzlich zum Titel Elite-Bronze aufgestiegen. Das musste natürlich belohnt werden… mit einem Gutschein einer bekannten Parfümeriekette den frau immer gebrauchen kann – natürlich mit passender Glückwunschkarte. Und die möchte ich dir heute zeigen:

stampinup-stampin-up-karte-glueckwunsch-diy-bannereien-bunter-banner-mix-minzmakrone-schwarz-fluesterweiss-praegeform-blaettermeer-designerazetat-glanzstueck-gold

Der Gutschein (im Hintergrund zu sehen) hat mir die Farben quasi schon vorgegeben – Minzmakrone mit Schwarz. Damit es etwas leichter wird, habe ich noch Flüsterweiß dazugetan. Passend zum Herbst habe ich den Hintergrund mit der Prägeform Blättermeer geprägt und mit einem Schwämmchen bearbeitet. Unter das Banner habe ich ein Fähnchen aus dem Designerazetat Glanzstück geschnitten. Das Azetat bietet gerade für die Weihnachtsbastelei tolle Goldfolien-Designs, die auf der Rückseite silbern aussehen. Den Schriftzügen für das Banner konnte ich, da sie aus Fotopolymer und damit biegsam sind, den entsprechenden Schwung geben.

Wenn du auch Lust hast, der großen Stampin’Up!-Familie beizutreten und in mein Team zu kommen, dann informiere dich gerne unter “Demo werden” oder kontaktiere mich einfach.

Liebe Grüße Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!

 

Paisleys & Posies – ein Traum

Stampinup Stampin up Karte Danke DIY Paisleys & Posies Zarte Pflaume Flamingorot Pfirsich Pur Schokobraun Anthrazitgrau

DIe sind soooooo toll und vielfältig – ich glaube, ich habe mich in diese Paisleys verliebt. Am liebsten würde ich nur noch damit arbeiten und ständig entdecke ich diese Muster irgendwo anders.

Heute zeige ich dir eine Karte, wo ich mit den Paisleys einfach einen Hintergrund selbst gestaltet habe – so lässt sich das eigene Designerpapier schnell entwerfen 😉 . Und weil die Stempel so schön sind, braucht es gar keine weitere Deko. Bei der Farbwahl kann man kombinieren, was gefällt. Mein Favorit ist Pfirsich Pur in Kombination mit Schokobraun – die harmonieren wunderbar miteinander. Der Schriftzug ist ein Klarsichtstempel aus dem Kartenset Malerische Grüße (Jahreskatalog S. 9) und wurde klar embosst.

Stampinup Stampin up Karte Danke DIY Paisleys & Posies Pfirsich Pur Schokobraun

Pfirsich Pur mit Schokobraun

Stampinup Stampin up Karte Danke DIY Paisleys & Posies Flamingorot Anthrazitgrau

Flamingorot mit Anthrazitgrau

Stampinup Stampin up Karte Danke DIY Paisleys & Posies Zarte Pflaume Anthrazitgrau

Zarte Pflaume mit Anthrazitgrau

Schau unbedingt wieder am Freitag rein, da gibt es einen neuen Blog-Hop vom Team Stempelherz zum Thema Herbst.

Liebe Grüße Dein Stempelfinger

Logo_Unterschrift

Verwendete Produkte von Stampin’ Up!